Übersetzung

deenfritptrues

Mueze global

INSA-Integration-Sprache-Ankommen

Ankommen für zugewanderte Frauen und ihre Familien aus dem Bremer Osten

Wir bieten verschiedene Kurse und Treff´s zur Integration in folgenden Bereichen:

Austausch - Bildung - Kreativangebote

  • Café International Sprach-und Kulturcafé für Frauen
  • Ort der Begegnung für afrikanische Frauen
  • Elterncafè mit Kinderbetreuung für Eltern aus Tenever und umzu
  • Internationale Frauengruppe
  • Libanesische Frauengruppe
  • Bildungszeit für Alleinerziehende
  • Bewegungskurs mit Musik
  • Kreativer Nähkurs

Unterstützung und Begleitung

  • Unterstützung und Begleitung durch unsere Integrations- und Kulturmittlerin
  • Individuelle Lernbegleitung

Deutschkurse, Nachhilfe, Deutschland verstehen

  • Sprachkurs B1 plus
  • Sprachkurs A2-Niveau
  • A1 - Anfängerkurs für alle, die das lateinische Alphabet beherrschen.
  • Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik für Jugendliche ab 12 Jahren
  • Deutschland verstehen: Ausbildung/Arbeit/Beruf – wie funktioniert das?

Die Anmeldung zu den aufgeführten Angeboten erfolgt zentral im OTe –Bildungszentrum. Hier erfahren Sie auch die Kurslaufzeiten bzw. die Zeiten, zu denen die Angebote stattfinden.

Hinweis: Alle Angebote finden unter der Voraussetzung der Einhaltung der jeweils aktuell geltenden Hygienevorschriften und der einzuhaltenden Abstandsregelungen statt.

Ansprechpartnerinnen:

Projektleitung

Anke Assouroko         Telefon: 0421-69 67 33 74     

Zentrale Anmeldung für alle Angebote   

Verwaltung

Cornelia Staas            Telefon: 0421-69 67 33 74

Café International

Mihdiye Akbulut         Telefon: 0421-69 67 33 74

Soziale Begleitung

Mariam Tarraf            Telefon: 0421-69 63 84 71

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Home: http://www.muetterzentrum-tenever.de

 

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer als Download mit näheren Informationen zu Inhalten, Wochentagen, Kurslaufzeizen etc. Flyer Müze-Global 2020 -> PDF

Das Projekt wird gefördert von:

Logo.sen.WAE   esf de gif